Förderschule "Ernst von Haselberg"

"Das Kind ist der Autor seines Lebens"

Die Schulwerkstatt "Das Baumhaus“


Die Schulwerkstatt "Das Baumhaus" in Stralsund sichert die Beschulung von Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klasse. Das besondere Angebot richtet sich an Schüler mit schwierigen Schulbiografien, die Förderbedarf im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung haben und neben einer schulischen Förderung auch sozialpädagogisch betreut werden müssen.    Im „Baumhaus“ lernen die Schülerinnen und Schüler in 2 Lerngruppen mit 7 Schüler/innen, die durch je eine Lehrkraft und einen Sozialarbeiter unterrichtet und betreut werden.  

Ziele der Schulwerkstatt „Das Baumhaus“
Der Aufenthalt in der Schulwerkstatt zielt darauf ab, den Kindern und Jugendlichen das Erfahren und Erlernen geeigneter sozialer und schulischer Kompetenzen zur weiteren Gestaltung ihres schulischen und beruflichen Lebensweges zu ermöglichen. Weitere Ziele sind die soziale und schulische Reintegration, die Wiedereingliederung in Regelschulsysteme und die Erfüllung der Schulpflicht.

Elternarbeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit:
Die Schulwerkstatt „Das Baumhaus“ begreift das einzelne Kind/ den einzelnen Jugendlichen als Teil seines sozialen Systems und räumt hierbei den Eltern besondere Beachtung mit ein. Für die ganzheitliche Arbeit mit den Schülern bedarf es einer umfassenden und konsequenten Netzwerkarbeit. Um die bestmöglichen, effektivsten Hilfeformen zur ermitteln, ist daher die Zusammenarbeit mit dem zuständigen Jugendamt und weiteren Partnern unabdingbar.  Für das formelle Aufnahmeverfahren ist die Grundlage das Vorliegen eines Gutachtens im Bereich emotionale und soziale Entwicklung, der Feststellungsbescheid des staatlichen Schulamtes und ein Antrag und die Bewilligung von Hilfen zur Erziehung, gemäß §§ 27 SGB VIII.


Ansprechpartner:

Leiter der Schulwerkstatt „Das Baumhaus“                                                                        

Herr Dittrich                                                                                                                               Telefon: 038322 513 15                                                                                                             E-Mail: kjs-richtenberg@awo-vorpommern.de

Sozialarbeiter für die Lerngruppe „Baumhaus 1“                                                                     Frau Ehrich                                                                                                                                Telefon: 03831 / 25 29 44                                                                                                         E-Mail: baumhaus@awo-vorpommern.de

Sozialarbeiter für die Lerngruppe „Baumhaus 2“                                                                       Herr Schmitt                                                                                                                              Telefon: 03831 / 25 29 45                                                                                                         E-Mail: baumhaus@awo-vorpommern.de