Förderschule "Ernst von Haselberg"

"Das Kind ist der Autor seines Lebens"

Aktuelles

Allgemeine Regelungen zum Schuljahr 2022-2023

Im Schuljahr 2022 - 23 gibt es bis auf weiteres keine coronabedingten Einschränkungen oder besondere schulorganisatorische Anpassungen.. Folgende Regelungen gelten an den Schulen im Land:

- keine Maskenpflicht (das freiwillige Tragen ist natürlich jederzeit möglich)

- keine Testpflicht (die Versorgung mit Tests zur Verwendung in der Häuslichkeit erfolgt weiterhin)

- keine Schulorganisation in definierten Gruppen

- keine verpflichtende Dokumentation von Kontaktpersonen oder Abgabe von Nachweisdokumenten

- Fortsetzung der Phasenstruktur für den Fall personeller Engpässe. 

In der Klinikschule gibt es in Anpassung an die Regelungen im aktuell gültigen Infektionsschutzgesetz ab dem 1.10.2022 wieder eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Lehrkräfte und anderes Personal an der Schule.


Sollte es in diesem Schuljahr dennoch zu Veränderungen im Präsenzunterricht kommen, bitten wir Sie, durch direkten Kontakt mit den verantwortlichen Lehrkräften Absprachen für Beschulungslösungen zu treffen. Wir verwenden, wie durch das Bildungsministerium empfohlen, die Lernplattform itslearning für die digitale Übermittlung von Unterrichtsinhalten und -materialien. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an uns. Es besteht auch die Möglichkeit zum Ausleih digitaler Endgeräte. 


Nutzen Sie für allgemeine Informationen bitte auch die Internetseite des Bildungsministeriums. Hier finden Sie alle Hinweisschreiben und Formulare.