Förderschule "Ernst von Haselberg"

"Das Kind ist der Autor seines Lebens"

Aktuelles

Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

In unserem Schulteil für Erziehungshilfe erfolgt der Unterricht entsprechend den allgemeinen Regelungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Hierbei sind derzeit Einschränkungen bei der Beschulung im Präsenzunterricht zu berücksichtigen, die je nach Jahrgangsstufe und  regional unterschiedlichen Regelungen der Landkreise Anwendung finden.

Für die Klinikschule (Schule für Kranke) ist im Rahmen der Allgemeinverfügung der Unterricht für alle Jahrgangsstufen möglich. Dafür ist eine aktuelle Gesundheitsbescheinigung einzureichen.

Bei Krankheitssymptomen, nach einem Aufenthalt in durch das RKI ausgewiesenen Hochrisikogebieten sowie nach unmittelbarem Kontakt zu einer Sars-CoV 2 positiv getesteten Person ist der Schulbesuch untersagt. In diesem Fall ist die Notwendigkeit häuslicher Quarantäne bzw. Konatktaufnahme zu einem Arzt zu prüfen.

Das Distanzlernen wird durch die verantwortlichen Lehrkräfte individuell organisiert. Hierzu können verschiedene Wege genutzt werden wie die hpi-cloud, der E-Mail-Kontakt, der postalische oder persönliche Austausch. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte.


Unterricht ab 12.4.2021

Entsprechend dem 156. Hinweis der Landesregierung wird der Unterricht an den Schulen in Abhängigkeit von der jeweiligen Inzidenzzahl des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt an den Schulen organisiert. Dies erfolgt in einem 2-stufigen System mit einer Grenze von 150 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner binnen 7 Tagen gemessen jeweils am Mittwoch. Bitte entnehmen Sie diese Informationen dem entsprechenden Dokument.


Schulorganisation ab 12.4.21
156.HS_Schulorganisation_ab_12.4.21.pdf (268.52KB)
Schulorganisation ab 12.4.21
156.HS_Schulorganisation_ab_12.4.21.pdf (268.52KB)






Teststrategie des Landes MV an öffentlichen Schulen

Ab dem 22.3.2021 sollen in allen Jahrgangsstufen der Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern Corona-Selbsttests für Mitarbeiter und Schüler durchgeführt werden. Diese werden gemeinam unter Anleitung der Lehrkräfte direkt in den Schulen durchgeführt. Ein entsprechendes Hinweisschreiben sowie die Einverständniserklärung für jüngere Schüler finden Sie hier.

Elternbrief Selbsttests
152.HS_Elternbrief.pdf (251.77KB)
Elternbrief Selbsttests
152.HS_Elternbrief.pdf (251.77KB)

 

Einverständnis Selbsttests
Einverständniserklärung.pdf (97.49KB)
Einverständnis Selbsttests
Einverständniserklärung.pdf (97.49KB)